0

Der Prophet

Mit den farbigen Illustrationen des Autors und einem Werkbeitrag

Auch erhältlich als:
7,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783946571902
Sprache: Deutsch
Umfang: 92 S., 10 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.8 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das Kultbuch von Khalil Gibran mit den farbigen Illustrationen des Autors und einem ausführlichen Werkbeitrag. Eine Geschenkidee zu den Themen Liebe, Freundschaft, Ehe, Weisheit und ein positives, erfülltes und beseeltes Leben. Khalil Gibran gehört mit Shakespeare und Laotse zu den meistgelesenen Poeten der Welt. Mit dem 'Propheten' ist ihm ein zeitloser Welterfolg gelungen, der seinesgleichen sucht. In 26 kurzen Reden öffnet er seinen wahrheitssuchenden Lesern die Schatztruhen der östlichen Weisheit und Spiritualität und gibt Antworten auf die großen Rätsel des Lebens, auf die Fragen von Liebe, Leben, Erde, Gott und Tod. Das kleine Büchlein wurde in über 50 Sprachen übersetzt und berührt Leser jeden Alters und aller Glaubensrichtungen. Seine Botschaft ist voller Licht, Überzeugungskraft und Zuversicht. Mary Haskell hielt es für das liebenswürdigste Buch, das jemals geschrieben wurde. Die Worte Gibrans haben Dichter und Denker, Musiker und Künstler, Politiker und Redner beeinflusst, darunter Elvis Presley, die Beatles, Johnny Cash, David Bowie, John F. Kennedy und Indira Ghandi und viele andere mehr. Für jede Lebenslage findet sich ein passendes Wort. Der Prophet spricht zu den Menschen von Orphalese über Liebe, Ehe, Kinder, vom Geben und Empfangen, über Freude und Leid, Verbrechen und Strafe, Schmerz, Selbsterkenntnis, Freundschaft, das Gute und Böse, Schönheit, Religion und Tod. Sich die Poesie des Propheten ohne die Bilder Gibrans vorzustellen, ist nur schwer vorstellbar. Die zwölf Illustrationen verleihen dem Buch eine noch größere mystische Note. Sie sind Interpretationen der Worte des Propheten. Doch sind sie noch mehr, weil sie Gedanken hinzufügen, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Sie befassen sich wie seine Texte mit den fundamentalen Fragen des Lebens. Es sind äußerst delikat ausgeführte Bilder von höchst symbolischem Charakter. Die farbigen Illustrationen sind nur sehr selten in einer Buchausgabe zu finden.

Autorenportrait

Khalil Gibran (1883-1931) ist ein arabisch-amerikanischer Schriftsteller und Maler. Er zählt mit Shakespeare und Laotse zu den bedeutendsten Poeten der Weltliteratur. Er etablierte westliche Ausdrucksformen in der Literatur des Orients und gilt damit als Pionier der modernen arabischen Literatur. In seinen englischsprachigen Werken öffnet er seinen Lesern die Schatztruhen der östlichen Weisheit und baut eine Brücke zwischen den Kulturen. Seine Werke stecken voller Poesie und Mystik. In seinen arabischen Werken setzt er sich gegen die Unterdrückung der Frau, gegen Tyrannei der Kirchen, die Spaltung des Volkes und für die Befreiung des Orients aus der Fremdherrschaft der Osmanen ein. Zu seinen Werken gehören: »Rebellische Geister«, »Gebrochene Flügel«, »Der Narr«, »Der Vorbote«, »Der Wanderer«, »Jesus, der Menschensohn« und »Der Prophet«.