0

Wenn der Hahn kräht...

Mir Bauern- und Wetterregeln durch das Jahr, Die Kleine Reihe 59

5,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783947489084
Sprache: Deutsch
Umfang: 150 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 12.3 x 12.3 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt, wie´s ist. das ist ein Spruch, den zwar viele für die bekannteste aller Bauernregel halten, der aber gar keine Bauernregel ist. Dennoch dürfte für Viele der Spruch genau das ausdrücken, was von Wetterregeln gehalten werden kann. Nicht ganz zu Recht, entstanden doch viele Wetterregeln aufgrund Wetterbeobachtung über Jahrhunderte hinweg. Viele dieser Regeln haben denn auch einen durchaus wahren Kern, der sich im Laufe der Jahrhunderte weiter verfestigt hat. Schon der Philosoph und Naturforscher Aristoteles unternahm über 300 Jahre v. Chr. den Versuch, Wetterregeln wissenschaftlich zu ergründen. Und auch der italienische Gelehrte Galileo Galilei glaubte beispielsweise an einen tieferen Sinn der Wetterregeln. Unser 59. Band begleitet Sie Tag für Tag mit den Wetterregeln des jeweiligen Tages. Da viele Wetterregeln an oder rund um Gedächtnistage gebildet wurden, präsentieren wir Ihnen nicht nur die Wetterregeln, sondern gehen auch kurz auf die wichtigsten Gedächtnistage des Jahres ein und erläutern diese. Dadurch ist unser Buch Ihr sowohl spannender als auch interessanter Begleiter durch das gesamte Jahr. Vervollständigt wird unser Band durch viele faszinierende Wetterfotografien, die die Wetterregeln begleiten.