0

Doc Esser macht den Westen fit

Schritt für Schritt zu mehr Fitness und Gesundheit mit vielen Übungen, Trainingsplänen und Rezepten für die gesunde Ernährung

22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783954532858
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S., 160 Fotos
Format (T/L/B): 1.8 x 22 x 15.6 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Es ist nie zu spät für den Anfang! Gesundheit fängt mit einem gesunden Körper und einem gesunden Geist an, die beide gefordert werden wollen. Als Kardiologe, Pneumologe und Intensivmediziner weiß Doc Esser, was dem Menschen guttut. Ein gesunder Lebensstil stärkt nicht nur den Körper, sondern auch die Resilienz und macht Spaß. Seit vielen Jahren versorgt der beliebte Arzt die Menschen in NRW im WDR mit umfassenden Gesundheitstipps. Sein Credo, gestützt auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Lebenserfahrung: Bewegung und Vorbeugen sind alles – egal, ob dick oder dünn, gesund oder krank. Ein gesunder Korpulenter mit viel Bewegung macht den Doc weniger nervös als ein unsportlicher Normalgewichtiger. „Wir alle müssen unsere Komfortzone zwei- bis dreimal pro Woche verlassen und wieder mehr an unsere Grenzen gehen, wie es Kinder jeden Tag tun. So bleiben wir jung und beweglich und profitieren von unserem natürlichen Bewegungsdrang.“ Es ist nie zu spät, um mit ausreichender Bewegung und gesunder Ernährung sein eigenes Wohlbefinden zu steigern. Mithilfe dieses Buches zeigt er, wie man den inneren Schweinehund auch nach unzähligen Fehlversuchen besiegt und ganz gezielt Defizite ausgleicht. · Inkl. Selbsttests · Inkl. Trainingspläne · Inkl. Dehnungs- und Kräftigungsübungen · Wissen zum Stand der Wissenschaft in Sachen Sport, Bewegung und Vorbeugung.

Autorenportrait

Dr. Heinz-Wilhelm Esser, bekannt als Doc Esser, ist leitender Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Kardiologie und Notfallmedizin. Er ist leitender Oberarzt der pneumologischen Abteilung in einem Remscheider Krankenhaus. Seit 2015 ist er der "Arzt für den Westen" im WDR-Fernsehen mit der wöchentlichen Sendung "Doc Esser - der Gesundheitscheck". Außerdem kennt man ihn als Experten für aktuelle Gesundheitsthemen in der WDR-Sendung "Servicezeit". Der passionierte Musiker betreibt zudem im Herzen von Köln ein Tonstudio.