0

Das Handbuch für Startups

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Unternehmen

Blank, Steve/Dorf, Bob/Högsdal, Nils (Prof.) u a
39,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783955618124
Sprache: Deutsch
Umfang: XXXV, 472 S.
Format (T/L/B): 2.9 x 22.9 x 17.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ein Startup ist nicht die Miniaturausgabe eines etablierten Unternehmens, sondern eine temporäre, flexible Organisation auf der Suche nach einem nachhaltigen Geschäftsmodell: Das ist die zentrale Erkenntnis, die dem Handbuch für Startups zugrundeliegt. Es verbindet den Lean-Ansatz, Prinzipien des Customer Development sowie Konzepte wie Design Thinking und (Rapid) Prototyping zu einem umfassenden Vorgehensmodell, mit dem sich aus Ideen und Innovationen tragfähige Geschäftsmodelle entwickeln lassen. Lean Startup & Customer Development Der LeanAnsatz für Startups basiert, im Unterschied zum klassischen Vorgehen, nicht auf einem starren Businessplan, der drei Jahre lang unverändert umzusetzen ist, sondern auf einem beweglichen Modell, das immer wieder angepasst wird. Sämtliche Bestandteile der Planung von den Produkteigenschaften über die Zielgruppen bis hin zum Vertriebsmodell werden als Hypothesen gesehen, die zu validieren bzw. zu falsifizieren sind. Erst nachdem sie im Austausch mit den potenziellen Kunden bestätigt wurden und nachhaltige Verkäufe möglich sind, verlässt das Startup seine Suchphase und widmet sich der Umsetzung und Skalierung seines Geschäftsmodells. Der große Vorteil: Fehlannahmen werden erheblich früher erkannt nämlich zu einem Zeitpunkt, an dem man noch die Gelegenheit hat, Änderungen vorzunehmen. Damit erhöhen sich die Erfolgsaussichten beträchtlich. Für den Praxiseinsatz Sämtliche Schritte werden in diesem Buch detailliert beschrieben und können anhand der zahlreichen Checklisten nachvollzogen werden. Damit ist das Handbuch ein wertvoller Begleiter und ein umfassendes Nachschlagewerk für Gründerinnen & Gründer. Von deutschen Experten begleitet Die deutsche Ausgabe des international erfolgreichen Handbuchs entstand mit fachlicher Unterstützung von Prof. Dr. Nils Högsdal und Entrepreneur Daniel Bartel, die auch ein deutsches Vorwort sowie sieben Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum beisteuern. * Das Standardwerk für die Startup-Gründung an US-amerikanischen Hochschulen * SchrittfürSchrittVorgehensmodell für einen strukturierten Gründungsprozess * Mit über 40 Checklisten für sämtliche Projektphasen * Alternative Anleitungen für physische und digitale Märkte * Auch ideal für Corporate Startups und Spin-offs

Autorenportrait

Steve Blank lehrt Kundenentwicklung und Entrepreneurship an der Stanford University, der Haas Business School an der Universität Berkeley und der Columbia University. Sein Kundenentwicklungsprozess wird an Universitäten auf der ganzen Welt gelehrt. 2011 entwickelte er das Lean LaunchPad, einen praktischen Kurs, der den Geschäftsmodellentwurf und die Kundenentwicklung in Form einer schnellen, wirklichen Kundeninteraktion und Geschäftsmodelliteration miteinander verbindet. 2011 übernahm die National Science Foundation Blanks Kurs für ihr Innovation Corps (I-Corps), das Spitzenwissenschaftler und -ingenieure dabei anleitet, ihre Ideen aus dem Labor herauszuholen und in den kommerziellen Markt zu überführen. 2009 gewann Steve Blank den Stanford University Undergraduate Teaching Award in Management Science and Engineering. 2010 bekam er den Earl F. Cheit Outstanding Teaching Award an der Haas Business School der Universität Berkeley. Die San Jose Mercury News listet ihn als eine der zehn einflussreichsten Personen im Silicon Valley auf.