0
12,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783958550254
Sprache: Deutsch
Umfang: 64 S.
Format (T/L/B): 0.5 x 19 x 12 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Friedrich Mergels wächst in einem westfälischen Dorf auf, wo Sittenlosigkeit und Gesetzesübertretungen an der Tagesordnung sind. Er erliegt dem Hochmut und gerät in einen Strudel aus Gewalt und Verbrechen, aus dem es scheinbar kein Entkommen mehr gibt. Nach einem abscheulichen Verbrechen sieht sich Friedrich gezwungen zu fliehen. Die im Jahre 1842 erschienene Novelle ist das wohl bekannteste Werk der deutschen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. "Die Judenbuche" wird heute nicht nur als Kriminalgeschichte, sondern vor allem als Milieustudie verstanden.