0

Zweit.nah

Wie wir lieben, wenn wir uns wagen

16,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783959103053
Sprache: Deutsch
Umfang: 272 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 13.5 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Was bedeutet es, nicht nur verliebt zu sein, sondern eine Beziehung zu führen? Wie machst du mit deinem Single-Ich Schluss, ohne dich selbst zu verlieren in einem WIR? Und weiß eigentlich irgendjemand, wie sich eine gute Beziehung anfühlen soll? Als Lina Mallons Bestseller 'Schnell.liebig' erscheint, hat sie sich mehrmals ver- und entliebt, um zu erkennen: Singles in den Zwanzigern sind nicht beziehungsunfähig, nicht zu arrogant oder zu ängstlich für die Liebe, sondern einfach so verdammt schnell unterwegs. Sie lernt einen Mann kennen. Er ist charmant und nicht wesentlich anders als alle anderen - aber er ist authentisch. Die beiden nehmen das Tempo raus, haben Dates, verbringen viel Zeit miteinander und nicht nur die Nächte. Und auf einmal will er bleiben, will eine Beziehung. Und was will Lina? 'Zweit.nah' ist die Fortsetzung von 'Schnell.liebig', die nicht das Singledasein in den Vordergrund stellt, sondern die moderne Beziehung, die auf so viele Arten großartig sein kann - wenn wir uns trauen, sie zuzulassen.

Autorenportrait

Lina Mallon ist freiberufliche Autorin, Kolumnistin und Fotografin, die in Hamburg und Kapstadt lebt. Während einer ihrer Reisen verliebt sie sich ungeplant, aber dafür Hals über Kopf in Südafrika. 2019 entscheidet sie sich dazu, ihre Auswanderung zu planen. Lina Mallons Bücher 'schnell. liebig', 'zweit.nah' und '30 Women' sind SPIEGEL-Bestseller.

Schlagzeile

'Ich habe mir lange Gedanken darüber gemacht, was ich von der Liebe will.

Weitere Artikel vom Autor "Mallon, Lina"

Alle Artikel anzeigen