0
4,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783965423145
Sprache: Deutsch
Umfang: 24 S.
Format (T/L/B): 0.1 x 21 x 14.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

"Ich war steif und kalt, ich war eine Brücke, über einem Abgrund lag ich. Diesseits waren die Fußspitzen, jenseits die Hände eingebohrt, in bröckelndem Lehm habe ich mich festgebissen. Die Schöße meines Rockes wehten zu meinen Seiten. In der Tiefe lärmte der eisige Forellenbach. Kein Tourist verirrte sich zu dieser unwegsamen Höhe, die Brücke war in den Karten noch nicht eingezeichnet." Franz Kafkas berühmte Geschichte "Die Brücke" ist einer der ersten Texte, der außerhalb seines Elternhauses in der Prager Alchimistengasse entstand. Geschrieben 1916/17, veröffentlicht erstmals postum 1931, zählt die Geschichte bis heute zu seinen meistgelesenen Texten. Hier in der Textfassung der Erstausgabe (Neuausgabe 2020) zusammen mit der Geschichte "Beim Bau der Chinesischen Mauer". Franz Kafka. Die Brücke. Enthält die Erzählungen "Die Brücke" und "Beim Bau der Chinesischen Mauer". Durchgesehener Neusatz, diese Ausgabe folgt dem Erstdruck in: Kafka, Franz: Beim Bau der Chinesischen Mauer. Ungedruckte Erzählungen und Prosa aus dem Nachlaß. Herausgegeben von Max Brod und Joachim Schoeps, Gustav Kiepenheuer Verlag, Berlin 1931. Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2020. LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag.