0

Das letzte Steak

BKA-Kommissarin Chris

12,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783967521955
Sprache: Deutsch
Umfang: 308 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 20.5 x 14.5 cm
Auflage: 3. Auflage 2021
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

'Fleischproduktion habe keine Zukunft', verkünden die Anhänger von >Feed the Planet<. Genießen Sie Ihr letztes Steak. Als die Sanitäter einen Mann aus dem Ammerkanal bergen steht schnell fest, dass er ermordet wurde. Die Stichwunde mitten ins Herz gleicht einem Mord bei der Konservenfabrik >Sorinfood< an Englands Ostküste. Dies ruft Oberkommissarin Chris Hegel vom Bundeskriminalamt an den Tatort. Ihr bleibt keine Zeit, über Motiv und Täter zu spekulieren, denn der Verdächtige ist in den Gassen der Tübinger Altstadt unterwegs mit schussbereiter Glock Kaliber 9mm - ihrer Dienstwaffe!

Autorenportrait

Hansjörg Anderegg wurde 1947 in St. Gallen in der Schweiz geboren und wuchs dort auf. Nach einer Ausbildung als Chemielaborant und der Matura begann er an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) mit dem Studium der Mathematik und Physik, das er als Mathematiker abschloss. Er arbeitete anschließend während über dreißig Jahren in Europa, den USA und Asien als Computerfachmann und Manager in der Entwicklung, Beratung und dem Verkauf von Software für wissenschaftliche, technische und finanzanalytische Anwendungen. Seine Erfahrungen verarbeitet er als Autor von Kriminalromanen und Thrillern mit technisch-wissenschaftlichem Hintergrund. Hansjörg Anderegg ist verheiratet und Vater zweier erwachsener Kinder. 2010 erschien sein erster Roman "Das Komplott der Senatoren", ein Umwelt-Thriller, in diesem Verlag. Ab 2011 folgten die Romane "Im Westen geht die Sonne unter", ein Finanz-Thriller, "WohlTöter", ein Medizin-Thriller, "Unentrinnbar", ein Pharma-Thriller, "Shutdown - Wir schalten euch ab", ein Cyber-Thriller, "Das letzte Steak", ein Bio-Thriller, "Vollzug", ein Politthriller, "Der zweite Killer", ein Medizin-Thriller, "Strohöl", ein Fracking-Thriller, "Vernichten!", ein Cyber-Thriller, "Station 9", ein Medizin-Thriller über Gentherapien und "Staatsfeinde", ein Polit-Thriller über Manipulation in sozialen Medien und künstliche Intelligenz.

Weitere Artikel vom Autor "Anderegg, Hansjörg"

Alle Artikel anzeigen