0
In welcher Welt wollen wir leben?, Bd 1 - Cover

In welcher Welt wollen wir leben?, Bd 1

Nationalstaat und Demokratie in Zeiten der Globalisierung - Welt Risiko Lage

24,00 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783980582285
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S., 12 s/w Illustr., 13 s/w Fotos
Format (T/L/B): 2.5 x 19.3 x 13.5 cm
Lesealter: 16-99 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

In Zeiten der Globalisierung verliert der Nationalstaat seine ursprüngliche Rolle. Der Bedeutungsverlust des Nationalstaates ließe sich eventuell noch verschmerzen, wäre der Nationalstaat nicht der geschichtlich gewachsene und verlässlichste Rahmen für die moderne Form repräsentativer Demokratie. Es stellt sich also die nicht unerhebliche Frage, was mit den demokratischen Institutionen passiert. Wo kann Demokratie künftig entstehen? Lässt sich Demokratie auch auf europäischer und globaler Ebene realisieren? Viele Fragen schließen sich an, werden gebündelt und laufen auf die Frage hinaus: In welcher Welt wollen wir leben? Es ist an der Zeit, dass eine öffentliche Diskussion in Gang kommt, die zur allgemeinen Meinungsbildung über die Zukunft der Welt führt. Nur über eine gemeinsame Anstrengung kann ein neues, staatenübergreifendes Modell der Demokratie entworfen werden. Wie dieses letztlich aussehen kann, entscheidet sich auf der Grundlage von geregelter Konfliktaustragung. Es geht darum, dass wir das aus der Situation ergebene Notwendige tun, damit wir auch morgen in einer Welt leben, in der es sich lohnt zu leben.