0

Nietzsches Philosophie

Nihilismus und dessen Überwindung

26,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9786202213974
Sprache: Deutsch
Umfang: 68 S.
Format (T/L/B): 0.5 x 22 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Reichtum und Offenheit der Philosophie Nietzsches führten zu sehr unterschiedlichen Interpretation, mitunter auch zu gravierenden Missdeutungen. Die vorliegende Interpretation bleibt nahe an Nietzsches Text, um seine Begrifflichkeit zu erarbeiten. Im Zentrum stehen die populären Begriffe Nihilismus, Umwertung der Werte, Wille zur Macht, Übermensch und Ewige Wiederkunft. Ausgehend von diesen Begriffen sollen der Perspektivismus und dessen hypothetischer Charakter, die Experimentalphilosophie und deren Offenheit im Denken, zugleich Nietzsches Bemühen um redlichen Tatsachensinn sichtbar gemacht werden.

Autorenportrait

Helmut Mayr, geboren 1951, Studium an der Pädagogischen Hochschule in Linz und Studium der Kunstwissenschaft und Philosophie, ebenfalls in Linz, Österreich.