0
Britische Zivilgesellschaft und sein Einfluss in Argentinien - Cover

Britische Zivilgesellschaft und sein Einfluss in Argentinien

Die von ihnen gegründeten Bürgervereine und ihre Haltbarkeit im Laufe der Zeit

60,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9786204869032
Sprache: Deutsch
Umfang: 68 S.
Format (T/L/B): 0.4 x 22 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Was die britische Zivilgesellschaft in Argentinien anbelangt, so gibt es zwar einzelne historische Zusammenstellungen der Organisationen selbst, aber keinen einzigen Bericht, der die Summe dieser Geschichten unter einem einzigen Analysekriterium zusammenfasst. Einzelne historische Zusammenstellungen sind äußerst nützlich, reichen aber nicht aus, um sich ein umfassendes Bild von der Geschichte, der Entwicklung und dem Einfluss einer bestimmten Untergruppe von Organisationen zu machen. Um das wahre Ausmaß des Einflusses der britischen Zivilgesellschaft als Ganzes in Argentinien zu verstehen, ist es zunächst notwendig, eine Zusammenstellung der Organisationen vorzunehmen, die im Land existieren oder existierten. Anschließend müssen die Beziehungen der Organisationen zu ihren Gründern, Begünstigten und ihrem Umfeld analysiert werden, um ihre besonderen Beiträge zu verstehen.

Autorenportrait

Stephen Beaumont holds a PhD in Management. He holds management positions in several Non-Profit Organizations. He has spoken at over 40 academic conferences on 5 continents. He does consulting and training work, mainly for the third sector, having worked with some 400 organizations in more than 20 countries.