0

Die Kandidatin

Hörbuchdownload, Sprecher: Hannah Baus

Auch erhältlich als:
21,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

Hörbuch-Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9788726957860
Sprache: Deutsch
Umfang: 204.05 MB
Auflage: 1. Auflage 2021
Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
DRM: Nicht vorhanden

Beschreibung

Deutschland in naher Zukunft. In der Politik gibt es eine Quote für Frauen mit Kopftüchern. Jesus-Statuen in Kirchen werden gegen geschlechtsneutrale Figuren mit Blumenkränzen ausgetauscht. An der Erdogan-Schule in Berlin haben alle Schüler*innen Migrationshintergrund. Zugleich verüben Rechtsradikale, die einen Staat im Staate schaffen wollen, mörderische Anschläge. Wegen der ungelösten Wohnungsnot werden Containersiedlungen errichtet, in denen die Unterschicht untergebracht ist. Und auf der internationalen Bühne greifen China und Russland nach der Weltherrschaft. Die deutsche Gesellschaft ist vollkommen polarisiert. In dieser Situation kandidiert Sabah Hussein als erste muslimische Frau für das Amt der Bundeskanzlerin ein erbittertes Ringen um die Zukunft eines zerrissenen Landes beginnt.-

Autorenportrait

Constantin Schreiber, geboren 1979, hat eines der außergewöhnlichsten journalistischen Profile in Deutschland. Neben seiner Arbeit als Moderator und Korrespondent für die Sender n-tv und RTL moderiert und produziert er mehrere, erfolgreiche TV-Formate auf Arabisch im Nahen Osten. Er ist Herausgeber des internationalen Bestsellers 1000 Peitschenhiebe mit den Texten des saudischen Bloggers Raif Badawi. Seine Sendung Marhaba Ankommen in Deutschland, die sich auf Arabisch an Flüchtlinge bei uns wendet, erregte großes Aufsehen im In- und Ausland. Constantin Schreiber ist Jurist, volontierte bei der Deutschen Welle und war Reuters-Stipendiat an der Uni Oxford. Drei Jahre arbeitete er als TV-Journalist in Dubai und von 2009 bis 2011 als Medienberater im Auswärtigen Amt. "Die Kandidatin" ist sein erster Roman.