0

Französische Klassiker

Hörbuchdownload, Sprecher: Ernst-August Schepmann/Vlad Chiriac/Marlies Wenzel u a

Flaubert, Gustave/Verne, Jules/Zola, Émile u a
29,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

Hörbuch-Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9788728200797
Sprache: Deutsch
Umfang: 1359.34 MB
Auflage: 1. Auflage 2022
Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
DRM: Nicht vorhanden

Beschreibung

In diesem Sammelband finden sich die großen Schriftsteller der französischen Literatur wieder! In vier Romanen greifen sie Themen wie Liebe, Verderben und religiösen Fanatismus auf und brechen mit gesellschaftlichen Tabus. In Gustave Flauberts "Madame Bovary", beispielsweise, geht es um eine Frau, die ihren Ehemann durch eine heimliche Affäre hintergeht. In Denis Diderots "Die Nonnen" wird eine Frau ihrer Freiheit beraubt, um sie unter Kontrolle zu bringen. Außerdem enthalten sind:"Die vier Tage von Jean Gourdon"-Émile Zola"Die Erfindung des Verderbens"-Jules Verne-

Autorenportrait

Denis Diderot (1713-1784) war ein französischer Übersetzer, Schriftsteller, Philosoph und Aufklärer. In seinen Werken geht es meistens um Selbstbestimmung und den freien Willen. Jules Verne (1828-1905) war ein bedeutender französischer Schriftsteller. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" und "Reise um die Erde in 80 Tagen".Émile Zola (1840-1902) war ein Schriftsteller, Maler und Journalist aus Frankreich. Bis heute gilt er als Begründer des literarischen Naturalismus. Gustave Flaubert (1821-1880) ist einer der bedeutendsten französischen Romanautoren. Sein bekanntestes Werk ist "Madame Bovary", welches auf einem Zeitungsartikel beruht.